Festnetztelefonie

Ihre Telefonanlage vom Experten

Starke Partner

Savecall weiß Bescheid. Kennt den Markt und vermittelt alle grossen Carrier. Damit Ihr Netz optimal performt und die beste Lösung für Sie ist.

Festnetztelefonie

ISDN ist nach wie vor Standard für Festnetztelefonie. Die Übertragungsraten betragen 64- 128kBit/s, Freizeichen oder Verbindungen geschehen innerhalb weniger Sekunden und dazu ist diese Art von Aufbau am wenigsten bis fast gar nicht Störanfällig.

Ein simpler ISDN Anschluss (S0) verfügt über 2 Kanäle, so das 2 gleichzeitige Telefonate möglich sind.

Ein PMX Anschluss (Primärmultiplex oder S2M) auf ISDN aufgebaut verfügt über 30 Kanäle.

Der Trend geht jedoch von ISDN weg. Manche internationale Provider bauen keine simplen 2 Kanal ISDN Anschlüsse mehr auf. Und auch die Primärmultiplexanschlüsse werden zunehmend vermehrt nun als IP PBX aufgebaut.

Wie immer geht es  um Vor- und Nachteile bei einem Trend. ISDN eignet sich super für Alarmanlagenlösungen, Faxe, Kassensysteme etc., die bestmöglich nicht gestört werden sollten.

Die ALL IP Technik ist dafür in der Grundgebühr günstiger, Bandbreiten Sharing ist möglich und die Provider sind bemüht das auch hierfür viele Features zur Verfügung stehen, wenn auch nicht alle.

Lange wird es wohl nicht mehr dauern, bis die nationalen Festnetztelefonie Provider sich auch von den ISDN Anschlüssen trennen.

Haben Sie keine Scheu davor, rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen beratend zur Seite, damit Sie in Zukunft in Ruhe weiter telefonieren können. Oder machen Sie einen Online-Check, um Ihre Alternativen zu beleuchten.

Awards

awards-home

Kunden über uns

Diese Firmen vertrauen uns

© 2018 Savecall Telecommunication Consulting GmbH