SIP Trunk

4.7 / 5 mit 4651 Stimmen

SIP Trunk – unverbindlich anfragen

Standorte (Mehrfachauswahl möglich)
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch gespeichert werden.

Starke Partner

Savecall weiß Bescheid. Kennt den Markt und vermittelt alle grossen Carrier. Damit Ihr Netz optimal performt und die beste Lösung für Sie ist.

Was ist ein SIP Trunk?

ISDN wird immer mehr und mehr abgeschafft. Von den Telefonanlagen Herstellern, so wie von den Providern.

Für die Zukunft wird der SIP Trunk das Thema Telefonie beherrschen.

SIP Trunks können verschieden groß dimensioniert werden, d.h. Sie können sich aussuchen ob Sie 2 gleichzeitige Gespräche führen möchten oder 50 oder 100. Das hängt im Grunde vom Preis ab, den Sie bezahlen möchten und von der Bandbreite Ihres Internetanschlusses und von der Dimensionierung Ihrer Telefonanlagenlösung.

Die Rufnummern werden gratis portiert und wenn Sie keinen Quality of Service benötigen, dann muss der Internetzugang auch nicht vom selben Provider sein wie der SIP Trunk.

Im Grunde löst der SIP Trunk alle ISDN Sprachlösungen ab. Sie können nach wie vor ihre Nebenstellen anlegen und verwalten, Clip no Screening beim Provider beantragen und mehrere Rufnummern auf den SIP Trunk schalten als bei einem PMX Anschluss.

Es stehen der Codec G.711 und G.29 zur Verfügung und T.38 für Fax. Eine gute Sprachqualität erreichen Sie wenn Sie pro Gespräch 100kBit/s rechnen.

SIP Trunk Vorteile

Bundesweite Verfügbarkeit

SIP Trunks sind auf jedem Internetanschluss realisierbar

Kein ISDN nötig

direkte Verbindung ohne IAD mit Ihrer Internetleitung

Dynamische Skalierbarkeit

Rufnummernblöcke können flexibel erweitert werden

SIP Trunk –virtuelle IP Telefonie

 

Bsp.: Sie wollen 10gleichzeitige Telefonate führen. Hierzu benötigen Sie dann insgesamt 1Mbit/s (pro Gespräch 100kBit/s) dafür. Dieses 1Mbit/s ziehen Sie von Ihrer Bandbreite vom Internetzugang ab, damit Sie diese Gespräche führen können, da dieser VoiP Traffic über Ihren Internetzugang transportiert wird.

Wenn Sie einen Internetzugang mit 10Mbit/s haben, wird in der Zeit in dem alle 10 Telefongespräche gleichzeitig geführt werden, 1Mbit/s angezogen, so das dann in dieser Zeit noch 9Mbit/s für den übrigen Datenverkehr zur Verfügung stehen.

Ist hierbei noch ein „Quality of Service“ für VoiP/Sip Trunk eingerichtet, so ist die Bandbreite von 1Mbit/s immer garantiert, bzw. wird diese quasi immer künstlich reserviert.

Die Tarifmodelle für die Telefontarife sind sehr interessant und Flat Modelle sind möglich.

Die meisten Provider stützen die SIP Trunk Lösungen mit enorm günstigen Tarifen, so das man laut einer Gartner und Forster Studie fest gestellt hat, das nach wie vor monatliche Telekommunikationskosten von 25-50% eingespart werden können, wenn man von ISDN auf Voip bzw SiP Trunks wechselt.

Die meisten Analysen nehmen viel Zeit in Anspruch, nicht jeder Provider weist die Länderdestinationen einzeln aus, so dass man verschiedene Anrufzonen auf der Telefonrechnung hat und die von Provider zu Provider auch noch abweichen. Als Kunde weiß man auch nie hundert prozentig ob man wirklich den besten Telefontarif vorgeschlagen bekommt und manche Anbieter können Lync 2013 integrieren und manche gar nicht usw.

Ganz davon abgesehen von weiteren Vor- und Nachteilen, Besonderheiten und Herausforderungen bei Telefonie Lösungen über VoiP und deren mannigfachen Möglichkeiten.

Wir beraten täglich Kunden weltweit für die verschiedensten SIP Trunk Lösungen, ganz egal ob mit lokalen Rufnummern oder auch internationalen ungebundenen IN GEO Rufnummern.

Haben Sie keine Scheu, rufen Sie uns an und fragen Sie. Alle Fragen und jedes Unternehmen ist willkommen. Ob die Lösung klein oder groß ist, wir freuen uns auf Sie.

Übersicht aller Anbieter

Anbieter Produkt
Telekom Austria A1 A1 Business Network
Colt SIP Trunk
VoIP Access Converge
Dedicated VoIP Access
UPC Business Voice SIP
Tele2 SIP Connect
Office Connect Phone
QSC IPfonie extended + IPfonie extended Link
Ecotel Ecotel Sip Trunk DDI
Versatel Versatel VT ngn

Monatliche Preise eines SIP Trunk

Die monatlichen Preise sind bei einem Sip Trunk geringer als bei einem ISDN Anschluss. Es kommt aber auf die Lösung drauf an. Schalte ich einen SIP Trunk von Provider A auf den Internetzugang von Provider B, so wird mir Provider A sicher eine monatliche Grundgebühr verrechnen. Nehme ich aber bei Provider A auch den Internetzugang, so kann ich vielleicht den SIP Trunk gratis on top verhandeln, da es im Grund nur einer „virtuellen“ Konfiguration und Dimensionierung bedarf. Hinzu kommt dann noch die Vertragslaufzeit.

Aus dem Beispiel mit 10gleichzeitigen Gesprächen auch ein Kostenbeispiel.

Für 10gleichzeitige Gespräche benötigt man 5 ISDN (S0er) Anschlüsse. Im billigsten Fall kostet ein ISDN Anschluss/Monat € 9,90. Also insgesamt € 49,50/Monat.

Ein SIP Trunk mit 10Kanälen kostet im teuersten Fall € 20,-/Monat.

Also ganz kurz die wichtigsten Eckpunkte bei der Preisgegenüberstellung:

  • Anzahl der Kanäle
  • Vertragslaufzeit
  • Tarifmodell
  • Wird eine Datenleitung benötigt oder muss die Vorhandene erweitert werden

Unsere Experten unverbindlich kontaktieren

Katharina JohnstonKatharina von Johnston

ITK Experte & Niederlassungsleiterin Savecall AT

Tel: +43 1 3010016-0
E-Mail: kontakt@savecall.at
Schauen Sie auch in meinen Blog!

© 2018 Savecall Telecommunication Consulting GmbH

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen